Verkehrs,- und Sicherheitsregeln

Für Ihre Draisine auf die beste Art und so angenehm wie möglich zu arbeiten, haben wir die folgenden Regeln unseres Weges entwickelt.

Diese alle der Miete informiert:

  • – Bitte halten Sie immer einen Mindest Abstand von 20 Metern zwischen den Draisinen ein
  • – Die aus Richtung Bengtsfors kommenden Draisinen haben Vorfahrt.
  • – Die Draisinen können hohe Geschwindigkeiten erreichen. Es besteht Entgleisungs,-  und somit Verletzungsgefahr. Bitte fahren Sie nicht zu schnell!
  • – Die Schienen sind geräumt. Hindernisse wie z.B. Äste und Steine können trotzdem  vorkommen. Dann besteht Entgleisungsgefahr! Fahren Sie bitte vorsichtig.
  • – Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns beim Sauberhalten der Strecke helfen und eventuelle Hindernisse entfernen!
  • – Geben Sie bitte Acht an Straßenübergängen. Für Draisinen gilt Stoppflicht!
  • – Bitte bremsen Sie rechtzeitig beim Bergabfahren. Auf Gegenverkehr achten!
  • – An dem Schild”Stop – Vänd dressin” welches vor dem Bahnhof in Bengtsfors steht, müssen Sie Ihre Draisine umdrehen und dann zurückschieben!
  • – Südlich von Bengtsfors ist das Weiterfahren mit der Draisine nicht erlaubt.
  • – Bei längeren Pausen und Aufenthalten entlang der Bahnstrecke für z.B. baden oder picknicken nehmen Sie die Draisine bitte von den Schienen
  • – Sie können die Draisine auf zwei verschieden Weisen hochheben. Entweder fassen Sie sie an den Griffen unter der Sitzbank an, oder Sie heben die Draisine am Rahmen hoch. Nicht am Lenker oder am Sattel hochheben, es können Schäden entstehen, die Ihnen evtl. Probleme auf Ihrer Tour bereiten!
  • – Bitte beachten Sie die Hinweisschilder auf der Strecke!
  • – Nehmen Sie Müll und Abfälle bitte mit. Bitte halten Sie Natur und Umwelt sauber!
  • – Um Unglücksfälle zu vermeiden, bleiben Sie bei der Fahrt sitzen!
  • – Sollten Schäden an der Draisine, aufgrund Unachtsamkeit entstehen, so können Sie dafür haftbar gemacht werden!
Gilla oss !
Vädret i Bengtsfors